Kinderwunsch

Kinderwunsch München

In unserer privaten Frauenarztpraxis direkt an der Oper behandeln wir schon seit vielen Jahren Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch in München. Eine Schwangerschaft setzt eine gewisse Grundgesundheit des Körpers voraus.

Wir hoffen Ihnen hier einige der gängigsten Fragen bereits beantworten zu können, freuen uns aber ebenfalls Sie zu einem Beratungsgespräch in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Warum werde ich nicht schwanger?

Für eine ausbleibende Schwangerschaft kann es viele Gründe geben. Haben Sie einen regelmäßigen Zyklus? Wann ist Ihr Eisprung und findet dieser auch regelmäßig statt?

Wenn Sie schwanger werden möchten, sollten Sie zum “richtigen” Zeitpunkt Geschlechtsverkehr haben. Das bedeutet idealerweise zwölf Stunden bis maximal fünf Tage vor dem Eisprung. Gerade wenn Sie nicht unentwegt Tage zählen möchten, sollten Sie einfach versuchen regelmäßig in der Woche vor dem Eisprung Geschlechtsverkehr zu haben. Wenn Sie das eine Weile probiert haben und nicht schwanger werden, kann es sein, dass es ein Problem gibt. Schon eine kleine Unregelmäßigkeit kann zu Fruchtbarkeitsstörungen führen. Hormone spielen dabei eine große Rolle. Deshalb untersuchen wir Ihren Hormonspiegel und überprüfen Ihren Eisprung sonografisch mit dem Ultraschall-Gerät.

Ab wann sollte ich mit einem Kinderwunsch zum Frauenarzt?

Sie sollten gleich zu Beginn Ihres Kinderwunsches einen Vorsorgetermin bei uns vereinbaren. So können wir gleich zu Anfang sicherstellen, dass die Kinderwunsch_Muenchen_PrivatpraxisGrundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Schwangerschaft vorhanden sind. Ist dies der Fall, gilt es erst einmal ganz regelmäßig Geschlechtsverkehr zu haben. Wenn die Schwangerschaft ca. ein Jahr ausbleibt, können Sie nochmals zu einer Untersuchung und Beratung in unserer Praxis im Münchner Zentrum vorstellig werden.

Dann können wir den Grund für das Ausbleiben einer Schwangerschaft genauer untersuchen und weitere Möglichkeiten mit Ihnen besprechen. Wir beraten Sie gerne zu einer möglichen Insemination (Samen wird über ein Röhrchen in den Uterus eingeführt) und im Zweifelsfall empfehlen wir Ihnen weitere geeignete Schritte. Es könnte dann beispielsweise sinnvoll sein, Sie an ein Kinderwunschzentrum weiterzuempfehlen. Festlegen kann man natürlich nicht, wie lange man versuchen sollte schwanger zu werden. Es gibt aber Durchschnittswerte, an denen man sich orientieren kann. (siehe Bild, Quelle: Management of the Infertile Woman by Helen A. Carcio and The Fertility Sourcebook by M. Sara Rosenthal)

Bitte berücksichtigen Sie: All das sind nur Durchschnittswerte. Jedes Paar ist individuell ganz verschieden, auch der Alterungsprozess verläuft ganz unterschiedlich.

Wer hilft mir bei einem Kinderwunsch?

In unserer Frauenarztpraxis an der Oper im Münchner Zentrum behandeln wir seit dreieinhalb Jahren Paare mit Kinderwunsch und möchten Sie auf Ihrem Weg zu einer erfolgreichen Schwangerschaft so gut wie möglich unterstützen. Vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch in unserer Praxis, wir empfehlen Ihnen nach diesem auch gerne einen Spezialisten. Sie finden uns im Herzen von München gegenüber der Oper zwischen Marienhof und Odeonsplatz.

Was muss ich bei einem Kinderwunsch beachten?

Impfungen
Lassen Sie auf jeden Fall vor dem Versuch, schwanger zu werden, Ihren Impfstatus überprüfen. Man sollte gegen gängige Kinderkrankheiten wie z. B. Röteln oder Masern geimpft sein. Vereinbaren Sie einfach einen Vorsorgetermin in unserer Praxis und teilen Sie uns Ihren Kinderwunsch mit. Wir informieren Sie gerne zu den wichtigsten Punkten, auf die Sie achten sollten.

Folsäure
Folsäure sollten Sie schon einnehmen, bevor Sie versuchen schwanger zu werden. Die Wirkung entfaltet sich erst mit der Zeit wenn eine ausreichende Dosis eingenommen wird. Bei allen Zellneubildungs- bzw. Zellteilungsprozessen im menschlichen Körper spielt Folsäure eine wichtige Rolle. Ein Mangel während der Schwangerschaft kann unter anderem zu sogenannten Neuralrohr-Defekten beim Kind führen. Lassen Sie sich zu Dosierung und Einnahme gerne bei uns beraten.

Schilddrüse
Hat Ihre Schilddrüse normale Werte? Wenn Sie an einer Schilddrüsenüber- oder unterfunktion leiden, sollten Sie gut eingestellt sein, um schwanger werden zu können. Wir können Ihre Schilddrüsenwerte gerne in unserer Praxis überprüfen und Sie zu einer guten Einstellung Ihrer Medikamente beraten.

Schluss mit Nikotin und Alkohol!
Auch wenn das logisch erscheint, Nikotin und Alkohol sind absolute Tabus, sowohl beim Versuch, schwanger zu werden, als auch während der Schwangerschaft. Das Rauchen oder die Zufuhr von Alkohol vergiftet den Körper und erschwert so den Weg zum gewünschten Kind. Wir beraten Sie gerne zu verschiedenen Möglichkeiten mit dem Rauchen aufzuhören.

Ausgewogene Ernährung und Bewegung
Eine gesunde, ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung sind nicht nur die Grundpfeiler eines gesunden Lebens, sondern auch einer erfolgreichen Schwangerschaft. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um sich damit auseinanderzusetzen, wenn es bisher nicht zu Ihrem Lebensstil dazugehört hat.

Geduld und Lebensfreude
Ein Kinderwunsch ist trotz modernster Medizin nur bedingt planbar. Zu viele Faktoren spielen dabei eine Rolle. Ihr allgemeines Wohlbefinden ist einer der wichtigsten Faktoren. Deshalb empfehlen wir allen unseren Patientinnen, sich einfach auf das Abenteuer Kinderwunsch einzulassen. Mit viel Geduld und vor allem Lebensfreude können Sie Ihr Ziel erreichen. Vergessen Sie bei all den Überlegungen nicht, dass die Liebe die wichtigste Zutat für eine erfolgreiche Schwangerschaft ist.